Wertemanagement


Der Kurs vermittelt Grundlagen und Ansätze angewandten Wertemanagements in Organisationen, thematisiert wichtige Werte, Wertefundamente sowie wertebasierte Dilemmata und versetzt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Lage, eigenverantwortlich Schritte zu einem wirksamen und zielführenden Wertemanagement sowie der Beurteilung eines solchen zu gehen.

Inhalt:

  • Wert, Werte und Management:
    Begrifflichkeiten und Anwendungspraxis ausgewählter Werte
  • Wertesysteme:
    Makro-, Meso- und Mikroebene
  • Wertefundamente:
    Weltanschauungsanalyse
    Statik und Dynamik
    Dilemmata
  • Wertemanagement:
    Strategieprozess, Regelkreis,
    Instrumentarium, Beurteilung
  • Wertebasierte Orientierung und Argumentation
    (Downloads: Argumentationsschema und Hilfsmittel-WerteorientierteArgumentation)

Besonderheiten:          Entwicklung eines persönlichen Wertekompass im Rahmen der Veranstaltung.

Kursdauer:                   1 – 2 Semester

Lehrmethode:              Seminaristischer Unterricht, Gruppenarbeiten, Präsentationen, Lehrprojektarbeiten, Gastvorträge.