Ethik im Projekt: Luxus oder Notwendigkeit?

Interdisziplinäre Podiumsdiskussion des Vereins Deutscher Ingenieure, der  Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement und der der IHK Nürnberg für Mittelfranken mit dem Organisationsentwickler und Psychologen Martin Haberzettl, dem Wirtschaftsethiker Harald J. Bolsinger, Dipl.-Ing. Matthias Barbian und Ingenieuren im internationalen Projektgeschäft.