Nachhaltiges Europa: Die EZB als Kardinalfehler? – Grundrechte im Kerngeschäft der EZB

“Grundrechte im Kerngeschäft der EZB: (K)ein Thema?! Erfahrungen mit der EU-Petition 429/2017” Beitrag zur Tagung unter Federführung der Weltethos-Forschungsgruppe Wirtschaft und Finanzen im Eisenhower-Saal der Goethe-Universität Frankfurt.

Die Tagungsdokumentation finden Sie hier.

Einen Kurzbericht finden Sie auf den CSR-News.

Moderation: – Dr. Gerhard Hofmann und Benedikt Hoffmann, Forschungsgruppe Wirtschaft und Finanzen am Weltethos-Institut, Tübingen